Reflektierender Druck

Insbesondere bei Arbeits- und Sportbekleidung ist der Druck mit reflektierenden Farben sehr gefragt. Sie verbessern die Sichtbarkeit in der Nacht und können beispielsweise auf Arbeitshosen, Jacken, Rucksäcken, Taschen oder Warnwesten angewendet werden. Aber nicht nur bei Workwear und Sportkleider kommt Sicherheitsbekleidung zum Einsatz — auch Kinderkleider bedrucken wir gerne mit reflekierenden Motiven. Dazu gibt es verschiedene Druckverfahren: Einerseits den Flexfoliendruck mit einer beschränkten Farbauswahl und andererseits den Transfersiebdruck mit reflektierenden Elementen. Wir beraten Sie gerne, welche Technik zu Ihrem individuellen Anwendungsbereich passt und können Ihnen vor Ort Musterbeispiele zeigen.

Druckverfahren mit reflektierenden Farben

Beim Foliendruck wird das Logo mit Hilfe des Schneideplotters in die reflektierende Folie geschnitten und anschliessend von Hand entgittert. Dieses Verfahren eignet sich vorallem bei kleineren Auflagen, analog dem Flex-/Foliendruck. Für hohen Stückzahlen verwenden wir vor allem den reflektierendne Transfer-Siebdruck. Bei diesem Druckverfahren wird im Siebdruck mit Plastisolfarben das gewünschte Motiv auf eine Trägerfolie gedruckt und anschliessend mit Melt/Schmeltzkleber überzogen. Sobald die Kleberschicht eingetrocknet ist, kann das vorbereitete Druckmotiv mit Hitze und Druck auf das Textil gepresst werden.

Eigenschaften reflektierender Druck

  • Verbesserte Sichbarkeit in der Nacht
  • Sicherheitsbekleidung
  • Geeignet zum Bedrucken von beinahe allen Textilien
  • Waschbeständig (Reflektion nimmt mit der Zeit ab)
  • kostengünstig bei größerer Auflage
  • Preise variieren je nach Anzahl Druckfarben und Druckauflage

Technische Angaben

  • Druckdatenformate: eps, ai
    (Alle Schriften müssen eingebettet sein.)
  • Auf Wunsch, Druckdaten Aufbereitung
  • Auf Wunsch, Gestaltungsentwurf

Lieferzeit

  • Lieferzeit ca. 2-3 Wochen
  • Expresslieferung auf Anfrage